Treffpunkt Anthroposophie

Veranstaltungen im Raum Bremen, Oldenburg und umzu

Treffpunkt Anthroposophie ist ein Veranstaltungskalender für anthroposophische Einrichtungen in der Region Bremen/Ottersberg, Oldenburg, dem "Norden" (Bremerhaven bis Cuxhaven) und dem "Süden" (Delmenhorst, Syke, Wildeshausen und Bruchhausen-Vilsen). In unserem Adressverzeichnis finden Sie viele anthroposophisch orientierte Dienstler*innen. Der Veranstaltungkalender erscheint dreimal im Jahr, die nächste Ausgabe finden Sie im April 2021.

Aktuelles

Corona-Krise: Hilfe für Waldorf-Einrichtungen weltweit

Als Redaktionsteam unterstützen wir in diesem Jahr gerne einen Aufruf der Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V., die Waldorfprojekte in aller Welt unterstützen... mehr

Die nächsten Veranstaltungen

Für ausführlichere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen klicken Sie auf den Namen des Veranstalters.

Mi., 03.02.–Fr., 05.02.

Aufnahmegespräche

Fr.
05.02.

8-Klass-Spiel

Theaterarbeit ist fester Bestandteil des Lehrplans. Ob klassische oder moderne Literatur oder ein selbst geschriebenes Stück - die Bandbreite der Themen ist ebenso groß wie die Klassen unterschiedlich. Gemeinsam mit Klassenlehrer*in und oft mit Unterstützung von Regisseur*innen erarbeiten sich die Schüler*innen das Werk in einer intensiven Vorbereitungsphase. Dazu gehören auch Bühnenbild, Beleuchtung, Requisiten, Kostüme, Musik und Plakate. Die Inszenierung wird schließlich von allen Schüler*innen gemeinsam auf die Bühne gebracht.

Sa.
06.02.

8-Klass-Spiel

Theaterarbeit ist fester Bestandteil des Lehrplans. Ob klassische oder moderne Literatur oder ein selbst geschriebenes Stück - die Bandbreite der Themen ist ebenso groß wie die Klassen unterschiedlich. Gemeinsam mit Klassenlehrer*in und oft mit Unterstützung von Regisseur*innen erarbeiten sich die Schüler*innen das Werk in einer intensiven Vorbereitungsphase. Dazu gehören auch Bühnenbild, Beleuchtung, Requisiten, Kostüme, Musik und Plakate. Die Inszenierung wird schließlich von allen Schüler*innen gemeinsam auf die Bühne gebracht.

Sa.
06.02.

Die Christengemeinschaft: was will sie?

11:15 Was bedeutet sie für uns?

13:30 Wie bildet sie sich spirituell?
Was bedeutet Mitgliedschaft für sie und uns?

15:15 - 16:30 Wie gestaltet sie sich sozial?
Seminar mit A. Mazur und J. Paulus

Di.
16.02.
19:30

Elementarwesen und die moderne Technik

Vortrag und Gespräch, Jos Meereboer.

Fr.
19.02.

12.Klasstheater: “Club der toten Dichter“

Alle Veranstaltungen der nächsten Wochen finden Sie unter Veranstaltungen.