Veranstalter in Treffpunkt Anthroposophie

Freie Waldorfschule Oldenburg

Die Freie Waldorfschule Oldenburg ist eine einzügige allgemeinbildende Schule in freier Trägerschaft. Angebunden ist der städtische "Hort Blumenhof" mit einer maximalen Betreuungszeit bis 17 Uhr. Das vielfältige Angebot geht ab der Mittelstufe bis in den Nachmittag hinein. Sie bildet gemeinsam mit dem Förderschulzweig und dem Hort den Waldorfschulverein Oldenburg e.V. .

Altersgerechtes Lernen mit Kopf, Herz und Hand, die Pflege der Gemeinschaft und die Entwicklung der Individualität, die Ausbildung von Empathie und Toleranz gegenüber allen Menschen sind grundlegende Ziele der Waldorfpädagogik.

In die Freie Waldorfschule Oldenburg ist ein Quereinstieg, abhängig von der aktuellen Klassensituation, auch im laufenden Schuljahr in die Klassen 1 bis 10 möglich.

Am einem Septemberwochenende findet alljährlich in Form eines Kompaktseminares am Freitagabend und über den ganzen Samstag eine „Einführung in die Waldorfpädagogik“ für Interessierte und Eltern statt. Eine Anmeldung ist ab August 2024 möglich.

Kontaktdaten: siehe rechts

Veranstaltungstermine:

Alle Termine und weiteren Informationen finden Sie im Internet unter: www.waldorf-oldenburg.de 

März 2024
Fr.
08.03.

Aufführungen Klassenspiel 11

In einer vierwöchigen Probezeit erarbeiten die Schüler:innen ein selbst gewähltes Theaterstück und freuen sich darauf, Ihnen einen unterhaltsamen Abend voller Theater und Dramatik zu bieten.

Sa.
09.03.

Aufführungen Klassenspiel 11

In einer vierwöchigen Probezeit erarbeiten die Schüler:innen ein selbst gewähltes Theaterstück und freuen sich darauf, Ihnen einen unterhaltsamen Abend voller Theater und Dramatik zu bieten.

April 2024
Sa.
20.04.

3. Öffentliche Monatsfeier

Schüler:innen aller Klassenstufen präsentieren aktuelle Unterrichtsinhalte vor größerem Publikum. Sie sind herzlich eingeladen „Oldenburger Waldorfschulluft“ zu schnuppern.

Juni 2024
Fr.
07.06.

Präsentation Künstlerischer Abschluss der 12. Klasse

Tauchen Sie ein in die Abschlusspräsentationen der künstlerisch-handwerklichen Fächer unserer 12. Klasse: Es erwartet Sie ein kurzweiliger Liederabend, eine Abendaufführung der Eurythmie „Der kleine Prinz“, sowie die imposante Ausstellung zum Steinhauen und der Portraitmalerei. Genießen Sie einen musikalischen Abend, bei dem unsere Schüler:innen ihre Arbeiten des vergangenen Jahres präsentieren.