Die Christengemeinschaft in Bremen - Michael-Kirche

Die Sonntagshandlung beginnt künftig um 11:15 Uhr.

Michael-Kirche am Rembertiring
Kleine Meinkenstr. 4
28203 Bremen
Tel. 0421 3398430
Homepage: www.christengemeinschaft.org/bremen

 


Gottesdienste

Die Menschenweihehandlung
Sonn- und Feiertage (kirchl. & gesetzl.) 10:00 Uhr

Die Sonntagshandlung für die Kinder (für Schulkinder)
Sonntag 11:15 Uhr

Alle Veranstaltungen und regelmäßigen Kurse finden Sie auf unserer Homepage: www.christengemeinschaft.org/bremen

 

Veranstaltungstermine:
Fr. 05.04.
20:00 Uhr
Sexueller Missbrauch
Die manipulativen Strategien der Täter - Bedeutung für die Opfer - Präventionsmöglichkeiten - Vorgehen bei Verdacht. Vortrag und Gespräch Mathias Wais
So. 14.04 -
So. 21.04.
18:15 Uhr
… unter uns, heute...
Gespräche mit NN und J. Paulus, ab 18:45 Zeichnen/Malen mit Birgit Braun
So. 14.04 -
So. 21.04.
20:00 Uhr
Der Christus Jesus hat unter täglich Pontius Pilatus den Kreuzestod erlitten ...
Andachten. Musik: Violine – Christian Weymann
Fr. 26.04.
20:00 Uhr
Marie Steiner und die Christengemeinschaft
Eine tragische Beziehung. Vortrag Wolfgang Gädeke, Kiel
Fr. 03.05.
20:00 Uhr
Zu Leonardo da Vincis 500. Todestag: Christuskopf - kolorierte Skizze
Bildbetrachtungen mit Ralf Ziegler, Oldenburg
Fr. 10.05.
20:00 Uhr
Zu Leonardo da Vincis 500. Todestag: Mona Lisa
Bildbetrachtungen mit Ralf Ziegler, Oldenburg
Fr. 17.05.
20:00 Uhr
Zu Leonardo da Vincis 500. Todestag: Das Abendmahl
Bildbetrachtungen mit Ralf Ziegler, Oldenburg
Sa. 08.06.
18:00 Uhr
In Erwartung des Pfingstfestes
Ausstellungseröffnung, künstlerische Aktivität. Musik Maren Glockmann. Kunstausstellung bis vor Michaeli
So. 09.06.
11:45 Uhr
Begabung durch den Geist
Dr. Günther Dellbrügger, Wesselburen
Mo. 10.06.
11:15 Uhr
„Ich Bin die Wahrheit“
Dr. G. Dellbrügger
Di. 11.06.
„Die Wahrheit ist dem Menschen zumutbar“
(Ingeborg Bachmann) Dr. G. Dellbrügger. Abschluss der Kunstaktivität M. Glockmann.
Fr. 14.06.
20:00 Uhr
Christsein für die Welt
Paulus und seine religiösen Erneuerungsideen. Vortrag  Ulrich Meier, Hamburg
zurück zur Veranstaltungsübersicht